Skip to main content

Ratgeber zum Rasentrimmer

Das ist ein Rasentrimmer

Ein Rasentrimmer schneidet vor allem an schwer zugänglichen Stellen Unkraut ab und bewältigt mit seiner hohen Drehzahl jede dichte Vegetation. Möchten Sie sich einen Rasentrimmer kaufen, stehen Ihnen drei Arten zur Auswahl. Um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern folgt eine umfassende Beschreibung der drei Arten von Rasentrimmern, nämlich der Elektro-, der Benzin- und der Akku Rasentrimmer.

Elektro Rasentrimmer

Elektrische Rasentrimmer sind mit einem robusten Universalmotor ausgestattet und besitzen verschiedene Leistungsklassen. Beim Kauf empfiehlt es sich, dass Sie ein Gerät mit mehr als 12000 Umdrehungen in der Minute wählen, um ausreichend Leistung zu haben.

Eigenschaften

Den Elektro Rasentrimmer können Sie leicht bedienen. Mit diesem Gerät können Sie alle Rasenarten und Blattpflanzen bearbeiten. Leichte Geräte wiegen in etwa 1,5 bis zwei Kilogramm. Modell mit einer starken Leistung wiegen allerdings zwei bis drei Kilogramm.

Fazit

Leistungsstarke Elektro Rasentrimmer wiegen etwas mehr. Folglich sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass der Rasentrimmer über Rollen verfügt. Einige Modelle sind sogar mit einem Fangsack ausgestattet. Der absolut empfehlenswerte Elektro Rasentrimmer eignet sich für kleinere bis mittlere Flächen.

Angebot
Bosch Rasentrimmer ART 23 SL (Fadenspule, Karton (280 W, 23 cm Schnittkreisdurchmesser, 1,7 kg))
  • Der Rasentrimmer ART 23 SL von Bosch - leicht bedienbar und kraftvoll
  • Leistungsstark dank dem kraftvollen 280 W Motor
  • Unterbrechungsfreies Trimmen durch die halbautomatische Spule
  • Einfachste Handhabung dank dem Klick-System für superleichten Zusammenbau des Gerätes
  • Lieferumfang: ART 23 SL, Fadenspule, Karton (3165140689021)

Benzin Rasentrimmer

Möchten Sie einen dichten Überwuchs, der schwer zugänglich ist beseitigen, ist der Benzin Rasentrimmer die richtige Wahl. Doch dann stellt sich die Frage, ob Sie sich nicht schließlich eine Motorsense kaufen sollen, die Sie zum Trimmer umrüsten können. Beim Kauf eines mit Benzin betriebenen Gerät achten Sie darauf, dass die Leistung mehr als 50 ccm und mehr als 0,75 Kilowatt beträgt, um dementsprechend zufrieden zu sein.

Eigenschaften

Den Benzin Rasentrimmer können Sie ohne Stromanschluss verwenden, sodass Sie kein störendes Kabel bei der Gartenarbeit behindert. Das Gerät erreicht jede Ecke und Kombigeräte können Sie sogar nachrüsten.

Fazit

Der Benzin Rasentrimmer sollte mindestens ein bis zwei PS haben und über einen vibrationsgedämpften Schaft verfügen. Das leistungsstarke, wen auch laute Gerät ist einen Kauf wert und eignet sich vor allem für große Flächen sehr gut.

AL-KO Benzin-Motorsense BC 4535 II-S Premium, 1.1 kW Motorleistung, 42.7 ccm Hubraum 2-Takt Motor, Arbeitsbreite Faden 41 cm & Messer 25 cm, teilbarer Aluminiumschaft, ergonomischer Fahrradgriff, inkl. Doppeltragegurt
  • HÖCHSTE SICHERHEIT: Metall-Tankschutz für hohe Sicherheit & Lebensdauer; einfacher Transport und platzsparende Lagerung dank teilbarem Alu-Schaft
  • VIEL POWER: Leistungsstarker, leicht zu startender 2-Takt Motor mit hohen Kraftreserven
  • ANGENEHMES ARBEITEN: Ergonomischer, verstellbarer Bike-Griff für präzise und ermüdungsarme Führung. Optimale Balance.
  • MIT ZUBEHÖR: Inkl. Fadenspule & robustem Metall-Messerblatt und Doppeltragegurt mit Hüftschutz
  • LEICHTE BEDIENBARKEIT: bequeme zu erreichende, im Handgriff integrierte Bedienelemente

Akku Rasentrimmer

Mit dem Akku Rasentrimmer können Sie die ganze Gartenarbeit mit nur einer Akkuladung erledigen. Hochwertige Markengeräte schaffen mit einer Akkuladung sogar eine Rasenfläche von bis zu 1000 Quadratmeter. Das leichte Gerät arbeitet ohne störendes Kabel und erreicht wirklich jede Ecke. Dank einer sehr langen Akku Laufzeit und dadurch dass Sie auch dementsprechend leicht Ersatzakkus kaufen können, ist der Akku Rasentrimmer eine sehr gute Wahl.

Eigenschaften

Der leicht gewichtige Akku Rasentrimmer produziert keine Abgase und arbeitet sehr leise.Darüber hinaus können Sie zwischen einem Lithium-Ionen-Akku und einem Nickel-Cadmium Akku wählen, wobei ersterer die bessere Entscheidung ist, da sich der Akku auch bei längerer Lagerung nicht selbst entladet. Zudem können Sie einen Lithium-Ionen-Akku ohne Schwierigkeiten zwischendurch aufladen.

Fazit

Einige Akku Rasentrimmer besitzen verschiedene Aufsätze und erleichtern Ihnen die Gartenarbeit enorm. Vor allem Gerät mit einem Schnellademodus und einem Wechselakku sind sehr empfehlenswert. Im Gegensatz zu einem Benzin Rasentrimmer und einem Elektro Rasentrimmer produziert der Akku Rasentrimmer keine Abgase und erzeugt auch keinen Lärm und bewältigt auch größere Flächen im Handumdrehen. Der Akku Rasentrimmer ist wartungsarm und ein fleißiger Helfer im Garten. Diese Art Rasentrimmer erhalten Sie zudem zu einem sehr guten Preis-Leistung-Verhältnis So ein Gerät ist eine Bereicherung für Ihren Garten und verspricht zudem eine lange Lebensdauer.

Angebot
Black+Decker 3-in-1 Multi-Trimmer-Set (18V 2,0Ah, Kantenschneider, Rasentrimmer mit Rasenmäheraufsatz, speziell für kleinste Rasenflächen und schwieriges Gelände, inkl. Akku und Ladegerät) STC1820CM
  • Kabelloses Multitalent zum Mähen, Trimmen und Kantenschneiden, werkzeugloser Umbau von Mähen auf Trimmen mit nur einem Klick
  • Gleichmäßige Schnitthöhe (2-fach höhenverstellbar), einfaches Handling, geringe Gewichtsbelastung
  • Werkzeugloser Umbau von Mähen auf Trimmen mit nur einem Klick. Für kleinste Rasenflächen und schwieriges Gelände und bei knappem Stauraum
  • Besonders langlebig dank des robusten Kunststoff-Chassis und der stabilen Räder, für höchste Belastungen geeignet
  • Lieferumfang: 1x Rasentrimmer, 1x 18V 2.0 Ah Li-Ion Akku, 1x Rasenmäher-Chassis, 1x Ladegerät, 1x Fadenspule

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *